Hier die Ergebnisse der ersten drei Gruppenspiele:

FSV - TSG Kälberau 6:1 (3:0). Tore FSV: A. Nees (2), Möller, S. Englert, Uhlmann. Rode.

FSV - Germania Dettingen 2:5 (0:1). Tore FSV: Uhlmann, Eigentor.

FSV - Bayern Alzenau II 1:0 (0:0). Tore FSV: Möller.

 

Mit einem Sieg im letzten Gruppenspiel kann der Einzug ins Halbfinale perfekt gemacht werden:

Freitag, 12.07.19 - 18:00 Uhr:

FSV - Germania Großwelzheim

Das mögliche Halbfinale findet am Samstag - 13.07. (voraussichtlich 17:45 Uhr) - statt.

 

Bereits am 26. Juni konnte das Trainerteam um Markus Amberg 28 Spieler zum Trainingsauftakt begrüßen.

Und nur zwei Tage später ging es schon mit 30 Spielern ins Trainingslager nach Heroldstatt (Schwäbische Alb):

Nachdem nun auch die U19 die Saison letzte Woche abgeschlossen hat, ist es Zeit für einen kurzen Rückblick bzw. Ausblick:

Die ERSTE beendet die Saison auf dem 5. Tabellenplatz und somit leider einen Platz schlechter als 2017/18. Wenn man bedenkt, dass man gegen die Mannschaften auf den Plätzen 11 bis 14 insgesamt 4 Niederlagen einstecken musste (Vgl.: 1.-4. + 6. Platz: nur 3 Niederlagen), wäre sicherlich mehr drin gewesen. Bei (durch diverse Verletzungen bedingt) 35 eingesetzten Spielern und einem Altersdurchschnitt von ca. 22,4 Jahren sollte man trotzdem nicht unzufriede.

Die ZWEITE durchlebte zwar auch einige Durststrecken, konnte aber trotz 51 (!) eingesetzter Spieler die Platzierung aus der Vorsaison (9.) toppen und das Saisonziel früher als erwartet eintüten. Chapeau!!! 

Die U19 konnte den direkten Wiederabstieg aus Unterfrankens höchster Spielklasse leider nicht verhindern. Dabei hätte ein Sieg am letzten Spieltag gereicht. Kopf hoch Jungs, die tollen Erlebnisse (u.a. Fanbus nach Würzburg) bleiben Euch für immer erhalten!

 

Ausblick:

Kaum ist die Saison beendet, steht die neue Saison schon wieder in den Startlöchern! Los geht's mit dem Trainingslager im Allgäu am letzten Juni-Wochenende, gefolgt vom Hahnenkammturnier in Kälberau (genaue Infos folgen).
Neben 9 Spielern, die aus der U19 zu den Aktiven stoßen, freuen wir uns, dass - wie bereits berichtet - mit Benjamin Rode (von Spvgg. Seligenstadt) und Nikos Möller (vom TV Wasserlos) zwei super Typen zu Ihrem Lieblingsverein zurückkehren! Möller wird dabei an der Seite von Markus Amberg als Co-Spielertrainer fungieren.
Für die 2. Mannschaft wird Timo Rosenberger ab der kommenden Saison aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen. Danke für alles, Timo!!! Das Traineramt übernimmt Burhan Egeli. Der bisherige Spieler der 1. Mannschaft kann nach seiner schweren Knieverletzung beim letztjährigen Hahnenkammturnier aktuell leider nicht selbst auflaufen. Als Co-Trainer wird ihn Michael Nees unterstützen.

 

ZU GUTER LETZT:
VIELEN DANK an alle Trainer, Betreuer, Helfer, Spieler etc. für die geleistete Arbeit in der abgelaufenen Saison und ein großer DANK an alle Fans, Sponsoren, Gönner, Eltern, Frauen/Freundinnen für die tolle Unterstützung!!!



Die Verantwortlichen der Abteilung Fußball haben frühzeitig die Weichen für die kommende Saison 2019/20 gestellt.


Neben der schon länger bekannten Verlängerung der Zusammenarbeit mit dem Trainer der 1. Mannschaft, Markus Amberg, wurden an der Jahreshauptversammlung folgende Personalentscheidungen bekannt gegeben:
Nach drei erfolgreichen Jahren als Spieler beim TV Wasserlos kehrt Nikos Möller als Co-Spielertrainer zum FSV zurück. Ergänzt wird das Trainerteam durch Stefan Carl im Spielausschuss.


Für die 2. Mannschaft wird Timo Rosenberger ab der kommenden Saison aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen. Das Traineramt übernimmt der 25-jährige Burhan Egeli. Für den bisherigen Spieler der 1. Mannschaft ist nach seiner schweren Knieverletzung beim letztjährigen Hahnenkammturnier aktuell leider nicht an eine aktive Teilnahme am Spielbetrieb zu denken.


Darüber hinaus kehrt Benjamin Rode nach eineinhalb Jahren bei der Spvgg. Seligenstadt (Kreisoberliga Offenbach) zu seinem Heimatverein zurück.
Und auch alle Spieler des älteren U19-Jahrgangs, aktuell aktiv in der Bezirksoberliga Unterfranken, haben Ihre Zusage für die kommende Saison bei den Aktiven gegeben.

JHV2019

Anmeldeformular

Tabelle 1.Mannschaft

Laden...

Tabelle 2.Mannschaft

Laden...
JSN Epic is designed by JoomlaShine.com